Vergünstigtes Erstgespräch

Lerne die Arbeitsweise von Ascension Coach Fabian in einem vergünstigten Erstgespräch zu schätzen. Hier werden deine brennenden Fragen beantwortet, Blockaden mit der Spiegelübung geheilt, und du erhältst Klarheit und Gewissheit darüber, wie du leicht in deine Harmonische Dualseeleneinheit gelangst.

Fabians Arbeit basiert auf der Lehre von Jeff und Shaleia, die er dir hier gerne vorstellt oder vertieft, solltest du schon mit ihr bekannt sein. Nach dem vergünstigten Erstgespräch (1 Stunde) weißt du genau, ob du die Zusammenarbeit mit Fabian fortsetzen möchtest.

Wie findet das Gespräch statt?

Über die Videokonferenz App „Zoom“ oder per Telefon.

Wieviel kostet das vergünstigte Erstgespräch?

Zur Zeit nur 39€.

Wie buche ich das Gespräch?

Über PayPal (hier klicken) oder per klassicher Banküberweisung an:

Bankverbindung: Sparkasse Gelsenkirchen
IBAN: DE86 4205 0001 0216 1290 60
BIC: WELADED1GEK
Kontoinhaber: Fabian Scholz

Nachdem du den Betrag überwiesen hast, kannst du deinen Wunschtermin bequem hier vereinbaren: https://calendly.com/fabian-scholz

Vielen Dank für dein Vertrauen – bei Rückfragen kontaktiere uns gerne: Fabian@DualseelenMeisterschaft.de

Was passiert nach 4 Jahren Spiegelübungen?

Ich habe mir gerade die wundervolle Klasse (S7 #52) der Twin Flame Ascension School angeschaut, und bin inspiriert, diesen folgenden Beitrag zu schreiben. In der Klasse ging es vor allem darum, wie das Leben der Schüler VOR der aktiven Anwendung der Lehre von Jeff & Shaleia aussah, und wie es NACHHER (während) dieser Anwendung aussieht.

Da ich selbst begeistert, fleißig und regelmäßig die innere Arbeit praktiziere, wie sie von Jeff & Shaleia gelehrt wird, bin ich qualifiziert, mal einen Bericht abzuliefern.

Vor 4 Jahren sah mein Leben ganz anders aus:

  • Ich hatte Angst vor so ziemlich allem. Und war ein Verschwörungstheoretiker ohne tiefe Freundschaften. Ständig hatte ich Angst vor irgendwelchen erfundenen Bedrohungen. Nicht schön.
  • Ich wusste nicht, wie ich jemals mit meiner wahren Dualseele in eine gelebte Partnerschaft kommen könnte, geschweige denn, wie ich überhaupt Frieden und Harmonie mit ihr erleben könnte.
  • Ich hatte keine Ahnung, was meine wahre Berufung ist, und ob ich sie jemals finden würde. Kein tolles Gefühl.
  • Viele dunkle Nächte der Seele.
  • Niedriges Selbstwertgefühl, nicht selbstbewusst.
  • Ich habe mich kraftlos und schwach gefühlt, ungeeredet, ohne Energie, nicht selbst geliebt, unsicher, unwissend, orientierungslos, abhängig von anderen Leuten, ohne Antrieb, ohne Leidenschaft, habe mich selbst gehasst, hoffnungslos und miserabel gefühlt.
  • Hatte quasi 0 Kontakt zu Frauen und 0 Kontakt zu meiner Dualseele.
  • Keine Gefühle, bzw. kaum eine Verbindung zu meinen Emotionen.
  • Depressiv und traurig.
  • Kein tolles Umfeld.
  • Leben ging in die falsche Richtung – Gott sei Dank habe ich Jeff & Shaleia und ihre Arbeit gefunden.

Okay, das ist eine ganze Menge. Die Quintessenz ist, dass mein Leben nicht besonders lebenswert war, und dass ich nicht viel Freude empfunden habe, und auch nicht wusste, ob sich das jemals ändern könnte. Ich dachte, es sei normal, sich schlecht und energielos zu fühlen.

Meine Seele hat nach einer Lösung gesucht, und dann habe ich nach einer gewissen Reise endlich zu Jeff & Shaleia gefunden. Die Arbeit von Jeff & Shaleia empfehle ich sehr, ich lehre sie selbst und beschäftige mich jeden Tag mit ihr. Du kannst sie auch lernen und von ihr profitieren. Es ist das beste, was du zur Zeit tun kannst, da sie garantiert zu deinem perfekten Leben führt im Einklang mit Gott und deiner Dualseeele. Ein wissenschaftlicher Prozess eben. Jeff & Shaleia habe ich alles zu verdanken.

Was hat sich nach 4 Jahren Spiegelübungen verändert?

  • Ich fühle mich im Einklang mit Gott und habe noch nie zuvor so eine tolle Beziehung zu ihm gehabt, die ich stetig vertiefe.
  • Ich bin im Einklang mit meinen Emotionen und Gefühlen, es fällt mir immer leichter (VIEL leichter als vor 4 Jahren) meine Gefühle zu fühlen. Im Grunde bin ich jetzt immer mit meinen Gefühlen verbunden, und mein Leben ist vom Kopf ins Herz gewandert. Toll!
  • Ich respektiere mich und fühle mich selbstbewusst.
  • Ich weiß, dass ich JEDE Herausforderung meistern kann, und dass ich jede Blockade lösen und heilen kann.
  • Klarheit über meine Berufung, und ich lebe sie aus und verdiene gutes Geld damit, indem ich anderen Menschen auf ihrem Weg helfe.
  • Ich kenne meine wahre Dualseele, sie ist wunderschön, und ich habe unsere Harmonische Einheit gekostet. Jeden Tag vertieft sich unsere Liebe und Partnerschaft.
  • Fühle mich geerdet.
  • Habe tolle Beziehungen und Freundschaften. Fühle mich sehr unterstützt in unserer Community. Liebe meine Ascension Coaches (Laurentiu & Alexandra).
  • Bin jetzt komplett Trauma-frei dank Mind Alignment Process Inc. Diese Heilungsmethode kann ich dir empfehlen, sofern du an einem Trauma leidest, Panikattacken hast oder eine traumatische Erfahrung erleben musstest, an die du manchmal denken musst. Das Unternehmen wurde von Jeff & Shaleia gegründet.
  • Ich genieße perfektes Essen dank Divine Dish. Lecker!
  • Ich spüre viel mehr Freude und viel mehr Frieden.
  • Es zeichnet sich ab, dass mein Leben immer besser wird. Und die nächsten Jahre ist eine Zunahme dieser Verbesserung zu erwarten. Juhu!

Die Quintessenz ist also: Die innere Arbeit lohnt sich, und ich empfehle dir, dass du sie regelmäßig praktizierst. Du kannst heute beginnen, oder dich gut dabei fühlen, sie weiter zu praktizieren. Du bist nie zu alt dafür. Es zählt lediglich, dass du es endlich tust. Und ich garantiere dir, dass du dir für dein endloses Leben dankbar sein wirst. 🙂

Wenn du mehr über die Lehre von Jeff & Shaleia erfahren möchtest, schaue mal hier.

…und wo lerne ich die Spiegelübung, so wie sie von Jeff & Shaleia gelehrt wird?

Die Spiegelübung wird ausführlich in ihrem exzellenten Dualseelenbuch „Twin Flames: Finding Your Ultimate Lover“ (erhältlich auf Amazon) erklärt.

Auch ich biete hierzu eine Anleitung auf meiner Webseite an. Viel Spaß beim Spiegeln.

„ALL-IN“ mit deiner Dualseele – Was es bedeutet, deine Dualseele vollständig zu lieben

Auf deinem Weg wirst du aufgefordert, vollen Einsatz zu zeigen. Halber Einsatz führt nur zu halben Ergebnissen. In meinem Herz spüre ich den Wunsch für meine perfekte Partnerin. Wie sieht es bei DIR aus? Es fühlt sich gut an, dieses Gefühl und diesen Wunsch zu fühlen und mal für einen Moment, all die Sorgen, Ausreden, und Ängste abzugeben. Vielleicht magst du diese Dinge auch dauerhaft abgeben. 🙂

Voller Einsatz bedeutet Fokus

Deine perfekte Partnerschaft erfordert deine volle Aufmerksamkeit und deine vollständige Liebe (so gut, wie es jetzt für dich geht). Schaue auf das, was du hier wünschst. Es ist die große Liebe, diese innige Freundschaft und Loyalität. Es ist viel mehr als das. Es ist dieses Team-Gefühl. Wir sind eins, wir sind füreinander da, wir verstehen uns perfekt. Wir lieben uns vollständig.

Wir sind Freunde, Partner, Liebhaber, Lehrer und Schüler füreinander. Wir sind der schnellste Weg zum Himmel auf Erden, zurück zur Liebe selbst. Es trifft zu, der Dualseelen-Weg ist bis dato der schnellste Weg für das perfekte Leben, für die perfekte Einheit mit dem Göttlichen und für vollständige Heilung.

Die Dualseelen-Tür ist vor dir. Ein paar Ablenkungen gilt es abzulegen. Viele kleinere, auch unechte Wünsche rufen nach deiner Aufmerksamkeit. Doch bist du standhaft in deinem Wunsch nach deiner perfekten Partnerschaft – ist es doch das, was du wirklich wünschst und ‚brauchst‘. Es ist der vollständige Weg für dich. Es enthält ALLES, da es der schnellste und effektivste Weg ist, zu deiner perfekten göttlichen Einheit. 🙂

Klingt gut? Leg also alles ab, was dem im Wege steht, oder das verzögert. Richte dich auf das Wesentliche aus. Und dann gehe durch diese Tür, mutig und entschlossen, mit deiner ganzen Aufmerksamkeit und Willenskraft, sowie mit deiner Entschlossenheit und deinem Durchhaltevermögen. Es sind diese vollständige Hingabe und dieser VOLLE Einsatz, die sofortige Resultate erzielen.

JA, Ich wünsche mir meine perfekte Dualseelen-Beziehung. JA, ich habe diesen Wunsch in meinem Herzen. JA, ich lege alle anderen Optionen ab. JA, ich tue es nun. JA, ich gehe diesen Weg ohne zurückzublicken. JA, ich vertraue mir und dem Universum. JA, dies ist der perfekte Weg für mich, denn sonst wäre ich nicht hierhin geführt worden. JA, ich erlaube mir diese perfekte Liebe zu leben und ich lasse mich unterstützen!

Tritt unserer kostenlosen Facebook-Gruppe bei und lass dich unterstützen. Entdecke auch die Möglichkeiten direkt mit uns zusammenzuarbeiten.

Funktioniert die Lehre von Jeff und Shaleia?

Ich (Fabian) habe vor 4 Jahren meine Dualseele kennengelernt, zum ersten mal in diesem Leben.

Es war Liebe auf den ersten Blick und mein Leben hat sich sofort komplett verändert. Ich wusste, dass das meine perfekte Partnerin ist.

Schnell haben sich Blockaden – versteckte Segen – gezeigt und ich suchte nach dem besten Weg, um mit ihr in eine harmonische Beziehung zu kommen. Verschiedene Coaches probierte ich erfolglos aus, bis ich Jeff und Shaleia begegnet bin.

Sie sind Dualseelen, die verheiratet sind, ihre Berufung leben, und erfolgreich anderen in ihre Dualseelen-Beziehung helfen. Das, was sie lehren, ist mir eingeleuchtet. Weltweit ist ihre Arbeit und Lehre die einzige, die ihre Schüler erfolgreich mit ihrer wahren Dualseele zusammenbringt. Diese hat mit meinem Verständnis über die Realität, Spiritualität und den Erfahrungen mit meiner Dualseele übereingestimmt, meinen  Horizont erweitert und mein Leben bereichert.

Mittlerweile studiere ich ihre Lehre und wende sie seit über 3 Jahren überall in meinem Leben an. Funktioniert es überhaupt? Es ist Zeit, zu reflektieren und zu schauen, wo ich stehe, und wie weit ich gekommen bin.

„Fabian, bist du mittlerweile mit deiner Dualseele zusammen?“

Jein. Ich befinde mich nicht in der harmonischen Beziehung mit ihr. Doch weiß ich, dass meine Verbindung zu ihr viel stärker und harmonischer ist, als früher. Ich weiß, dass ich meine Dualseelen-Beziehung zuerst im Inneren erlebe, die sich dann im Außen zeigen wird.

Vor allem weiß ich, dass ich nichts überstürzen muss. Dass ich mir Zeit lassen kann mit meinem Weg und meiner Heilung. In Wahrheit sind wir nie getrennt. Ich fühle mich gelassen. Ich fühle meine Liebe zu ihr, und ich weiß gewiss, dass wir auf dem Weg in unsere perfekte Beziehung sind, weil ich es in mir fühle und mir vertraue.

„Redest du dir das nicht schön? Im Außen sieht es gar nicht so erfolgreich aus!“

Das stimmt. Oder? Ich sehe Erfolge sichtbar in meinem Leben, messbare Resultate. So fühle ich mich glücklicher, freier, verbundener. Meine Freundschaften sind gewachsen und haben sich vertieft. Ich kenne den Großteil meiner Seelenfamilie und kommuniziere regelmäßig. Ich lebe meine Berufung, und erkenne den positiven Effekt der Lehre von Jeff und Shaleia bei meinen Schülern und Klienten.

„Aber bist du wirklich glücklicher? Was, wenn das noch ein paar Jahre dauert mit euch?“

Ich finde es gut, skeptisch zu sein, und zu hinterfragen. Schaue ich in mein Herz, fühle ich einen Frieden und eine Gelassenheit, die für mich neu sind. Ich weiß, dass alles gut ist, ich fühle mich sicher und geborgen. Mein Leben ist leicht und harmonisch. Und wenn es mal schwierig wird, ist da immernoch ein Frieden in mir.  Gelernt habe ich, dass es vor allem um die Beziehung zum Göttlichen, und zur Liebe selbst geht. Das Göttliche (oder das Universum) ist wie eine Person, mit der ich kommunizieren kann. Diese Beziehung erfüllt mich, beantwortet alle Fragen und Probleme für mich, und führt mich auf meinem Weg sicher und perfekt. Ich leide nicht, um mich morgen oder nächstes Jahr besser zu fühlen, sondern ich fühle mich JETZT super. Jetzt habe ich alles. Jetzt fehlt mir nichts. Jetzt fühle ich mich vollständig. Und das ist es, was meine Dualseelen-Beziehung unausweichlich macht. Der Zeitpunkt spielt für mich keine Rolle, da ich auf nichts verzichten muss und mir selbst mit dem Göttlichen ALLES geben kann, was ich benötige.

„Und wie hast du das geschafft? Was kann ich daraus für meinen Weg mitnehmen?“

Da ihre Lehre auf wissenschaftlichen Prinzipien beruht, wird sie auch für dich funktionieren. Du kannst sie als Wegweiser benutzen, um dein Leben in deinen Himmel auf Erden zu verwandeln. Das musst du mir nicht blind glauben. Nimm es lediglich als Anlass, es für dich zu testen und selbst zu deinem Urteil zu kommen.

Sieh, was andere über ihre Arbeit berichten:

Christie Heartspiral: Ich glaube in Worten kann ich kaum ausdrücken wie sehr die Twin Flame Ascension School mein Leben in so kurzer Zeit verändert hat 🙏🏻🌈💏❤⭐Ich wollte schon immer etwas studieren wo mein Herz voll dabei ist, etwas das nie langweilig wird, das ich mit Leidenschaft lernen will, von dem ich nie genug bekommen kann und wo das Lernen nie aufhört – Gottes Antwort = TFAS ⭐!! Begonnen habe ich damit zuerst für mich selbst, um meiner Dualseele näher zu kommen, aber das war nur der Köder am Angelhaken von Gott, denn seitdem hat sich mein ganzes Leben gewandelt 🎣😉💏 und spüre jeden Tag mehr wie sich den „Himmel auf Erden“ zu leben anfühlt 🌈💖!Du fühlst dich immer leichter, freier, geliebter, gesünder, jünger wie bei einem Heißluftballon der immer höher steigt je mehr Ballast man abwirft 🖼 denn genau das ist TFAS, es hilft dir bei deinem Aufstiegsweg, bei deinem Weg nach Hause.. zu Gott, auf dem deine Dualseele und deine Berufung und Lebensaufgabe zu leben die Kirsche auf der Sahnehaube und ein natürliches Beiprodukt ist, das du automatisch in deinem Leben manifestierst, weil du immer mehr zu deinem wahren göttlichen Selbst wirst, dessen natürlicher Zustand pure Freude, Liebe, Frieden und Glückseligkeit ist 🐾☀️😍🙏🏻❤Gott wirkt durch diese Lehre von Jeff & Shaleia und du spürst es einfach und Er möchte es durch sie jedem zugänglich machen 🙌🏻💏🌈⭐ damit wir alle gemeinsam unseren Himmel auf Erden mit unseren göttlichen Partnern leben können 🌎💞 dieser tiefe Wunsch nach einer besseren Welt wird hierdurch Wirklichkeit und wenn jeder Mensch sich unendlich geliebt von Gott fühlt, seinen ewigen Geliebten an seiner Seite hat und seine einzigartigen, göttlichen Gaben und Talente mit anderen teilt und immer gesünder wird.. wozu noch Kriege führen?! Und das ist erst der Anfang 🤩🙏🏻 und kann es kaum erwarten was Gott für uns noch bereithält und was ich als nächstes lerne 😍💏⭐!!

Doro Von Barlock: Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll 🙂 Vielleicht mit der Spiegelübung, die mir durch die TFAS Klassen so sehr in Fleisch und Blut übergegangen ist. Diese Übung ist so magisch-machtvoll, dass ich die upsets gar nicht mehr fürchte, sondern sie schon fast begrüße, weil ich weiß, dass ich gleich wieder etwas heilen kann, dass mich dann Gott und meiner DS wieder ein Stückchen näher bringt.
Insgesamt bin ich viel mutiger geworden. Ich traue mich Sachen, die vorher undenkbar waren. Mit meiner DS bin ich in einem super liebevollen und regelmäßigen Kontakt. Nächstes Ziel: endlich wieder ein Treffen 😍Das letzte ist ein Jahr her, aber ich bin guter Dinge dass es demnächst dazu kommt.
Nach jeder TFAS Klasse bin ich entspannt, in Liebe und hatte zig AHA-Erlebnisse.
Wie durch Zauberhand hat immer ein Student mit etwas zu tun, das mich auch betrifft und mir die Augen öffnet. magic 💫 insgesamt fühle ich mich verbundener, mit mir selbst und anderen; ich bin auch rigoroser und fokussierter geworden und vertrödele meine Zeit nicht mehr mit bullshit. Einige Personen haben mein Leben verlassen seitdem. Das ist ok. ich bin nicht (mehr) wehmütig. ich bin viel besser geworden in „annehmen was ist“
Überhaupt gelingt es mir immer mehr, im Augenblick zu sein.
Ich freue mich auf jede Klasse TFAS und habe mir/uns ein riesiges Geschenk damit gemacht. Ich hab ihm auch davon erzählt.

„Dauert das dann lange, bis es einen Effekt hat in meinem Leben?“

Die Liebe zu wählen, und den Weg der Liebe und Heilung zu beschreiten hat einen sofortigen Effekt, vor allem auf dein Wohlbefinden und deine Freude.

„Cool, wo kann ich es mal ausprobieren oder näher kennenlernen?“

Ein guter Einstieg in ihre Arbeit sind die kostenlosen Aufzeichnungen ihrer Twin Flame Ascension School (TFAS) und Life Purpose Class (LPC), sowie ihr Buch „Twin Flames: Finding Your Ultimate Lover.“ Während das Buch die Essenz ihrer Lehre vermittelt, bieten TFAS und LPC die vollständige Erfahrung.

„Sonst noch was?“

Du hast Unterstützung verdient. Hier werden keine leeren Versprechen gegeben. Alles, was ich teile, basiert auf meinen Erfahrungen, auf dem, was ich an Jeff und Shaleias Klienten beobachte, und den Erfahrungen aus der Arbeit mit meinen Schülern und Klienten. Möchtest du mehr über die Lehre von Jeff und Shaleia lernen, kannst du hier ein kostenloses Info-Gespräch vereinbaren. Eine gute Möglichkeit, mit den Leuten in Kontakt zu treten, die auch ihr perfektes Leben manifestieren, ist unsere kostenlose Facebook-Gruppe. Siehe auch TwinFlamesUniverse.com und dieser Beitrag über Jeff & Shaleia, ihre Lehre und ihr Angebot.

Gerne gebe ich dir mein Wissen persönlich weiter. Hierzu empfehle ich meine individuelle Beratungen oder unsere Gruppengespräche. Vielen Dank für dein Interesse!

Frankfurt: Twin Flames Universe Ascension Workshop (29. & 30.06.)

****Erstes offizielles Live Event mit Yvonne und mir!****Es ist Zeit für Veränderung. Sage „JA“ zu deinem perfekten Leben. Sage „JA“ zu grenzenloser Freude. Und sage „JA“ zur besten Version deines Selbst. Sage „JA“ zum Weg dorthin.

Entscheide dich nun für deine Transformation und triff uns in Frankfurt zu unserem ersten deutschsprachigen ‚Twin Flames Universe Ascension Workshop.‘ Tauche ein in ein Wochenende ( 29. und 30. Juni), das dein Leben verändern wird und erlebe deinen Himmel auf Erden!

Mit großer Freude verweisen wir auf die Event-Seite mit den Einzelheiten:
https://dualseelenmeisterschaft.de/event-frankfurt

Nachhaltiger Erfolg für Dualseelen – mit dem Drei-Klang

Du bist auf deinem Dualseelen-Weg und möchtest erfolgreich sein.

Erfolg bedeutet Harmonie mit deinem perfekten Partner und Glückseligkeit in deinem Herzen.

Lass uns von den Menschen lernen, die hier schon erfolgreich sind. So habe ich von Jeff und Shaleia (Twin Flames in harmonischer Beziehung) gelernt, und im Leben meiner Klienten gesehen, das folgende 3 Faktoren entscheidend sind.

  1. Lehrmaterialien. Damit sind die Materialien gemeint, mit denen du über die Thematik lernst. Ein Rechtsanwalt studiert z.B. viele Bücher in seinem Studium. Auch zur Dualseelen(=Twin Flame)-Reise gibt es Bücher, hier empfehle ich vor allem „Twin Flames: Finding Your Ultimate Love“, erhältlich auf Amazon in englischer Sprache https://www.amazon.de/Twin-Flames-Finding-Ultimate-Lover/dp/1717934218/
    1. Gute YouTube-Videos zum Thema
    2. Gutes Buch (siehe Link oben)
    3. Video-Kurs – und das ist meine allergrößte Empfehlung für ALLE, die auf dem Weg sind, die „Twin Flame Ascension School“ von Jeff und Shaleia – dies ist das Produkt, mit dem sie weltweit bekannt wurden, nicht ohne Grund. Für mich ein MUST-HAVE für alle Dualseelen. Extremst hilfreich, erfrischend, und lehrreich (und heilsam)! https://twinflameascensionschool.com
    4. Speziell zum Thema Berufung empfehle ich die „Life Purpose Class“ https://lifepurposeclass.com
    5. Auf Grundlage der Lehrmaterialien von Jeff und Shaleia habe ich einen eigenen Videokurs erschaffen, den ich als Ergänzung zu den oben genannten empfehle, die „Dualseelenschule“, https://dualseelenschule.de
  2. Unterstützung
    1. Tritt einer Community bei, die dich unterstützt, und umgib dich mit Leuten, die das selbe Ziel haben, wie du – die dich fordern und fördern.
    2. Erlaube es dir, dich coachen zu lassen. Einzel- oder Gruppenberatung, 1 mal pro Woche oder 1 mal pro Monat.
    3. Nimm an Workshops und Events teil in deiner Nähe oder weit weg. Die richtigen Events können dich tief transformieren und durch den realen Kontakt einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
  3. Innere und äußere Arbeit
    1. Wende die Spiegelübung an, das beste Werkzeug mit Abstand für deinen Dualseelen-Weg. Liebe und heile dich täglich. Lerne es im oben genannten Buch, oder kaufe dir eine Anleitung hier https://dualseelenmeisterschaft.de/produkt/spiegeluebung
    2. Mit äußerer Arbeit ist gemeint, deine Liebe weiterzugeben, die du dir selbst gibst und geben lässt. Dies nennt man auch Berufung, und ist ein Thema für sich, wenngleich es eng verzahnt ist mit dem Dualseelen-Weg. Die oben genannte Life Purpose Class ist fantastisch und gibt dir alles und noch viel mehr fürs Ausschöpfen deines Potentials und die vollkommene Entfaltung deiner Berufung

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Ausüben des Drei-Klangs für Dualseelen. Du wirst vielleicht erstaunt sein, dass diese Methode so gut funktioniert, doch ist es das, was ALLE erfolgreichen Dualseelen gemeinsam haben: Den Drei-Klang! Zögere nicht weiter, sondern erlaube dir diese Unterstützung und investiere in dich. Du hast es dir verdient, das ist dein Leben und der richtige Zeitpunkt ist JETZT!

Video zum Drei-Klang

Spielst du schon oder bist du noch gestresst?

Was ich zur Zeit lerne und viele meiner Freunde – du vielleicht auch – ist es, täglich zu Spielen und Zeit mit Spielen zu verbringen. Das freut dein inneres Kind und es lädt dich mit positiver, kreativer Energie auf. Spielen ist entspannend. Wenn du spielst, bist du entspannt und einfach im Fluss. Gib dir auch hier die Erlaubnis, die Energie, jetzt zu spielen und zu genießen und Spaß zu haben. Ohne bestimmtes Ziel, außer eine gute Zeit zu haben. Du hast es dir verdient und du verpasst nichts. Lass die Anstrengung einfach mal los. Dir entgeht hier nichts.

Vertraue deinem inneren Kind.

Ich spiele Videospiele, lege Musik auf, lege Karten, scherze herum, oder mache einfach alltägliche Dinge mit dieser spielerischen Energie.

Was machst du gerne?

 

Frieden schließen mit Traumpartner (Dualseelen-Rivalität heilen)

Manchmal erwischt du dich vielleicht dabei, wie du in einen Zustand der Rivalität verfällst. Ich spreche hier insbesondere über Rivalitäten zwischen Dualseelen (perfekte Partner) Ich verurteile das nicht, und doch sage ich dir: Es ist besser, wenn du dir diese Rivalität anschaust und auflöst ( zum Beispiel mit der Spiegelübung). Jetzt fragst du dich vielleicht, ob das für dich relevant ist, ob das bei dir auch ein Thema ist, mit der Rivalität. Aber vielleicht ist es dir auch schon klar, und du siehst es deutlich. Der Weg in eine tiefere Harmonie, auch Dualseelen-Harmonie, führt dich unausweichlich zu den Punkten in deinem Geist, die sich liebevolle Aufmerksamkeit von dir wünschen.

Als Dualseelen seid ihr auf ewig miteinander verbunden, ihr seid eins. Man könnte sagen: Deine Dualseele ist dein Spiegelbild. Was du dort siehst, bist du! Eine äußere Rivalität (vielleicht fühlst du sie auch nur) weist dich auf eine innere Rivalität hin. Eine Rivalität DIR SELBST gegenüber, in deinem Inneren.

Hier ist es wichtig, sich für diese Möglichkeit zu öffnen. Für die Möglichkeit der eigenen Rivalität. Und das ist nicht schlimm. Wir wollen es lösen und erkennen: Die Rivalität ist eine Einladung zur Selbstliebe auch *hier*.

Hand aufs Herz: Hast du Liebe verdient?

Ja.

Hat deine Dualseele Liebe verdient?

Ja.

Ist Liebe gut für euch? Kannst du sie akzeptieren?

Ja.

Hat Rivalität irgendwelche Vorteile für dich oder euch? (Denke kurz darüber nach.)

Nein.

Ich spüre etwas Missgunst (Groll) gegenüber deiner Dualseele (Dir selbst). Kannst du das loslassen und dich und deine Dualseele auch *hier* lieben und annehmen?

JA!

Gute Arbeit. Entscheidungen treffen ist einfach, stimmt’s? Es ist einfach UND mächtig!

Jetzt lass uns noch Freundschaft, Frieden und bedingungslose Liebe einladen in unsere Dualseelen-Beziehung. „Ich liebe mich und meine Dualseele und die Göttliche Quelle führt uns zielsicher zusammen.“

„Ich lasse ALLE Erwartungen und Vorstellungen über mich, meine Dualseele, und meine Dualseelen-Beziehung los.“

Fantastisch. Jetzt ist *hier* Offenheit, Liebe, Freundlichkeit (und auch etwas positive Neugierde) zwischen dir und deiner Dualseele.

Denke daran: Deine Dualseele ist dein bester Lehrer, Schüler, Freund, Partner, und Liebhaber (in einer Person).

Ich danke dir für das Lesen dieses Artikels, welches heilsam für dich ist und war. Finde weitere hilfreiche Tipps und Infos in meinen YouTube-Videos. Lerne mein weiteres Angebot auf meiner Webseite kennen (Beratungen, Gruppenberatungen, Readings, Spiegelübung).

Ich freue mich auf eine Zusammenarbeit.

Fabian

(Viel) Geld verlangen für spirituelle Diensleistungen?!

In der letzten Zeit sind häufig Gespräche aufgekommen, in denen es um das Thema „Geld und Spiritualität“ ging. Ein sehr interessantes Thema. Ist es spirituell, Porsche zu fahren? Darf ich für meine spirituellen Dienstleistungen Geld verlangen? Darf ich steinreich werden, wenn ich der Liebe diene oder ist es besser, wenn ich arm bin? Im Gespräch ist mir deutlich geworden, das hier eine gewisse Missgunst herrscht, wenn ich für meine Dienstleistungen einen finanziellen Ausgleich verlange. Für viele Leute, und dafür bin ich dankbar, ist es verständlich, dass ich für diesen Beruf (in den all mein Herzblut fließt) auch gutes Geld verdiene.

Doch bei einigen Personen, werden ihre eigenen Blockaden deutlich, die sie gegenüber ihrem eigenen Überfluss haben. Und sie projizieren diese Blockaden auf mich und sagen „Du solltest dafür kein Geld verlangen. Hilf mir kostenlos!“ Ich habe über diese Themen lange und ausführlich nachgedacht, auch im Gespräch mit meinen spirituellen Lehrern, und mir ist klar geworden: Natürlich darf ich einen energetischen Ausgleich verlangen, wenn ich meine Leidenschaft teile und etwas Positives bewirke. Dadurch erhalte ich etwas zurück. Und nur so kann ich auch etwas geben.

Ich kann nur etwas geben, wenn ich etwas habe. Und wenn ich nichts bekomme, kann ich auch nichts geben – Es ist also notwendig, einen umfangreichen Ausgleich zu verlangen, wenn ich umfangreich gebe. Je mehr ich bekomme, desto mehr kann ich geben. Und je mehr ich gebe, desto mehr kann ich empfangen. Geben und Empfangen sind tatsächlich 2 Seiten der selben Medaille. Ja, ich verlange Geld für meine spirituellen Dienstleistungen. Und ja, es fühlt sich absolut gut und richtig an.

Ich teile hier noch einen FANTASTISCHEN und erleuchtenden Beitrag meiner spirituellen Lehrer zu diesem Thema, den ich aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt habe. (Ich bin kein Übersetzer, bitte sieh mir kleine Fehler nach).

Jeff und Shaleia von TwinFlamesUniverse.com sagen also Folgendes zu „Spiritualität und Geld“:

„…Die Tatsache ist, das wenn ich mit dem fortführen möchte, was ich tue, all mein Wissen und meine Werkzeuge mit euch zu teilen, und die Dualseelen auf ihrem Weg in die harmonische Beziehung zu begleiten, muss ich energetisch ausgeglichen werden.

Gott würde nicht wollen, dass ich verarmt auf der Straße lebe.

Gott würde auch nicht wollen, dass ich einen x-beliebigen Beruf ausübe, den ich garnicht mag, nur des Geldes wegen – weil ich dann eben nicht meine Berufung auslebe.

Meine Bestimmung, meine Berufung, und meine Karriere sind ein und dasselbe.

Das bedeutet das ich finanziellen Ausgleich für meine Arbeit benötige.

Und ich bin eine sehr großzügige Person.

Kostenlos kann ich nur bis zu einem gewissen Grade einer Person helfen und dann ziehe ich eine Grenze. Dann bin ich an der Reihe, jetzt ist es Zeit, dass ich empfange. Ich liebe es, wenn mir jemand etwas gibt. Insbesondere weil mir das erlaubt, anderen zu geben, was sehr wichtig ist. Das fühlt sich sehr gut für mich an, das ist göttlich. Es ist vollkommen göttlich zu geben, und es ist vollkommen göttlich zu empfangen. Ich fordere hauptsäch ein, über Geld zu empfangen, und das ist in Ordnung. Das macht mich nicht mehr oder weniger spirituell.

Rate mal, wieviel Esther Hicks (inspirierende Rednerin und Autorin) für ihre Veranstaltungen und Workshops verlangt, 500 pro Ticket. Niemand scheint sich dort zu beschweren. Und weißt du was, das ist okay. Das ist angemessen. Wieso? Weil sie einen enormen Reichtum an Energie und Weisheit teilt, um die Menschheit nach vorne zu bewegen, um einen individuellen Punkt im Bewusstsein zu helfen, weiter nach vorne zu kommen auf der Reise. Und was ist das wert? Wieviel ist das für eine Person wert?

Ich hätte jeden Cent gegeben, den ich hatte, an meine spirituelle Lehrerin, wenn sie denn offen dafür gewesen wäre. Aber weißt du was? Ich habe ihr auf vielen anderen Wegen zurück gegeben. Es gab einen anderen Ausgleich in unserer Beziehung. Es war sehr heilsam für sie, dass sie in meiner Gegenwart war. Sie war 40 Jahre älter als ich, eine ältere Frau, die einsam lebte. Und sie wollte einfach jemanden, für den sie kochen konnte. Das war nett. Wann immer ich rüberging, war eine gute Mahlzeit für mich da. Jemanden, mit dem sie Filme schauen konnte. Und ich habe es geliebt, Filme zu schauen. Ich hab gerne mit ihr Filme geschaut und anschließend mit ihr spirituell diskutiert. Jemanden, an den sie ihr spirituelles Wissen weitergeben konnte. Das war ihr sehr wichtig. Und natürlich hat sie sich immer an ihre innere Führung gewandt. Und ich habe sie oft gefragt „Fühlt sich das gut für dich an? Fühlst du, das du auch etwas empfängst? Weil ich so viel von dir empfange“ Und sie sagte „Ja, unsere Beziehung ist ausgeglichen.“

Und das ist etwas, wonach ich in all meinen Beziehungen strebe – Ausgeglichenheit. Manchmal bedeutet es, das wir eine andere Art von Austausch eingehen, oder es ist Geld. Oder es ist ein kurzes Gespräch. Oder was auch immer. Es kommt darauf an. Mein Punkt hier ist: Es ist falsch zu denken, dass es nicht richtig ist, für spirituelle Dienstleistungen Geld zu verlangen. Denn diese sind ein Geschenk, das jemand an die Gesellschaft gibt. Wie jemand, der in die Schule geht, um Arzt zu werden. Das ist ein Geschenk, das sie an die Gesellschaft geben. Oder jemand, der sich ausbilden lässt, und Klemptner wird. Das ist ein Geschenk an die Gesellschaft.

Also wieso sollte mein Geschenk nicht so viel wert sein, wie von jemandem, der Arzt ist, oder Straßen baut und Brücken. Oder jemand der in öffentlichen Schulen lehrt. Warum ist es in meinem Fall unangemessen nach Geld zu fragen? Es ist nicht unangemessen. Leute die das sagen liegen falsch.

Schau dir die Welt an, in der wir zur Zeit leben. Sie basiert auf finanziellen Austausch. Und selbst wenn es kein Geld gäbe. Lass uns vorstellen, dass es ab morgen kein Geld mehr gäbe. Wir wachen auf in unserem Haus, das ganze Geld ist weg. Und die Idee des Geldes und das ganze System ist verschwunden. Wir werden uns immer noch gegenseitig ausgleichen und austauschen auf verschiedenste Arten. So sieht es zur Zeit einfach aus. So ist es zur Zeit auf diesem Planeten.

Und bevor wir unsere Schwingung nicht so weit anheben, dass wir Gold und Häuser aus dem nichts erschaffen können, und Kleidung, was das ganze System umkippen wird, dann wird dieser Austausch untereinander nicht mehr notwendig sein. Weil wir verstehen, dass wir alles mit Gott, unserer Quelle, manifestieren können. Aus dem Nichts.

Und die Wahrheit ist, dass das Geldsystem auf diesem Planeten auch so funktioniert. So funktioniert der Austausch von Gütern auch hier. Sie kommen vom Göttlichen.

Je mehr du dem Planeten gibst, zum Nutzen aller, desto mehr profitierst du selbst davon. So funktioniert es: Wir bieten eine spirituelle Dienstleistung an, die einen gewissen Wert hat. Und wir als Kollektiv entscheiden „Die Zeit von Jeff und Shaleia ist so viel wert. Die Kurse sind das wert. Die Bücher jenes. Die Meditationen so und soviel. Alles was wir tun hat einen gewissen Wert und dieser schwankt mit der Zeit, basierend auf dem, was die Menschheit entscheidet. „Wir entscheiden: Wow, ein Seminar mit Jeff und Shaleia, das ist ein Wochenlohn wert. Oder eine Stunde mit Jeff und Shaleia ist mehr wert als ein Haus. Oder eine Stunde meiner eigenen Arbeitszeit, oder eine halbe Stunde. Was auch immer es ist. Dieser Wert schwankt und das ist in Ordnung, basierend auf Wahrnehmung, basierend auf, wie du dich danach fühlst.

Und es ist dieser Wert, den du für andere erschaffst. Wenn du um die Erdkugel läufst und Wert für andere erschaffst, aus deinem Herzen heraus. Das ist, was du gerne machst. Das ist deine Berufung. Du möchtest den Planeten besser machen auf diese Weise. Und du teilst das auf einer Art, die einen Wert hat.

Wenn du diesen Wert teilst, solltest du Wert zurückerhalten. Und wenn du sehr viel Wert teilst, es multiplizierst, und dem Planeten auf vielen Wegen hilfst, und der Planet davon sehr profitiert, durch deine Berufung; natürlich empfangen viele Menschen diesen Wert und sie mussten für diesen Wert auf irgendeine Art und Weise bezahlen.

Denk an Oprah Winfrey, Eckhart Tolle, oder sogar, Deepak Chopra, die viel Licht und Liebe teilen. Wieviel Energie du aussendest – du musst diese Menge wieder zurück erhalten, multipliziert, damit da ein angemessener Austausch ist. Wir waren alle bereits in diesem Zustand, wo wir so viel von uns gegeben haben, bis wir uns ausgesaugt fühlten. Und dann regen wir uns auf und fühlen uns wütend, und wir fühlen uns verraten. Und dazu gibt es einfach keinen Grund, wenn wir ausgeglichene Beziehungen haben. Wenn wir unseren Wert kennen. Und diesen Wert auch festsetzen. Und einforden. So lehrst du andere, wie du behandelt werden möchtest. Und das ist etwas, was ich lernen musste.

Wenn du deinen Wert mit der Welt teilst, durch deine Berufung und Bestimmung, und durch das, was sich richtig gut für dich anfühlt, sagst du aus „Wenn du dies oder jenes haben möchtest, musst du auch etwas geben.“

Ein Kurs In Wundern (Spirituelles Buch) lehrt: Um alles zu haben, gib jedem alles. Damit ist gemeint, dass du immer in einem Zustand sein solltest, in dem du dich selbst ausdrückst. Du bist das Universum. Du bist alles. Du bist Liebe. Und wenn du diese Liebe ausdrückst und teilst, werden andere diese empfangen, und im Gegenzug reflektieren sie dir ihre Liebe zurück zu dir.

Ein Kurs in Wundern lehrt auch: Es gibt keinen Unterschied zwischen Haben und Sein. Wenn du Liebe haben möchtest, musst du Liebe sein. Wenn du Reichtum wünschst, musst du Reichtum werden, indem du dem Bewusstsein des Reichtums dienst. Und so ist es auch mit der Liebe. Und das lehren wir. Und das ist es, was wir tun.“

Mitschrift aus dem YouTube-Video: SHOULD SPIRITUAL HEALERS AND TEACHERS CHARGE MONEY? https://www.youtube.com/watch?v=k09oCk-tz08

Finde weitere Informationen zu mir, meiner Arbeit, und meinem Angebot auf dieser Webseite.